Natürlich | Schön | Gepflegt

Du wünscht Dir eine gesunde, strahlende Haut?

Natürliche Hautpflegeprodukte können Deine Haut nähren, mit Feuchtigkeit versorgen und die sichtbaren Anzeichen der Hautalterung reduzieren. Kostbare, nährende Pflanzenextrakte und ausgewählte, natürliche Substanzen schenken Deiner Haut ein gesundes, frisches, jugendliches Aussehen.

Es ist nie zu früh, mit konsequenter Hautpflege zu beginnen. Es ist auch nie zu spät dazu.

Hautpflege im Lebenszyklus

Nur 20 % der Hautalterung erfolgt durch die Gene.
80 % hängen vom Lebenswandel, der Ernährung und der Hautpflege-Routine ab.

Die biologische (intrinsische) Hautalterung liegt in den Genen

Die elastischen, kollagenen Stützfasern, die in der Lederhaut sitzen, gehen im Laufe der Zeit verloren. Die Haut verliert immer mehr an Spannkraft und es entstehen Falten, die nach und nach tiefer werden. Die Aktivität und Regenerationsfähigkeit der Zellen lässt mit den Jahren nach. Der Anteil an frischen Zellen wird immer geringer. Die Haut kann immer weniger Feuchtigkeit binden. Auch die Talgdrüsen sind nicht mehr so aktiv, die Haut wird immer weniger von innen gefettet und wird trockener und rauer. Die Durchblutung der Gesichtshaut wird schlechter und führt zu einem blassen, fahlen Aussehen. Die Widerstandskraft gegen Umwelteinflüsse lässt nach.

Äußere (extrinsische) Einflüsse auf die Hautalterung

Umwelteinflüsse, Feinstaub, Autoabgase, Sonneneinstrahlung (auch das Solarium), blaues Licht durch Beleuchtung, Handy, PC & Co, Rauchen, Alkohol, trockene Heizungsluft im Winter, trockene Luft der Winterkälte, Stress, Schlafmangel, zu wenig Flüssigkeitszufuhr, falsche Hautpflegeprodukte sowie falsche, unausgewogene Ernährung und damit verbunden ein Vitamin- und Mineralstoffmangel beeinflussen Deine Haut von außen. Diese Faktoren führen zu einer schlechten Haut, die schneller altert.

Tägliche Pflege-Routine bedeutet Gesundheitspflege

Die Basis sollten eine Reinigung und eine Creme sein. Je nach Hautbeschaffenheit und Alter können spezielle Produkte wie Augencreme, Peeling, Maske, Serum, eine wertvolle, nährende und pflegende Unterstützung sein.

Reinigung - Das A und O der Hautpflege

Abends entfernst Du Pflegeprodukte, abgestorbene Hautschüppchen, Talg, Umweltschmutz und Feinstaub, Schweißrückstände und unerwünschte Keime. Die Zellaktivität Deiner Haut ist nachts aktiver als tagsüber und so finden sich auch morgens abgestorbene Hautschüppchen und Talg auf Deiner Haut.

Eine gereinigte Haut ist aufnahmefähig für die Wirkstoffe Deiner Creme. Ohne eine Reinigung kannst Du die edelsten Substanzen auftragen, jedoch wirst Du nicht die besten Ergebnisse erzielen.

Gehe NIE geschminkt ins Bett – Das ist die Beauty-Sünde Nummer 1!

Gesichtswasser (Toner) runden den Reinigungsprozess ab

Die Haut wird nachgereinigt und befeuchtet. Bei kalkhaltigem Wasser wird der Kalkfilm auf der Haut entfernt. Die Haut regeneriert sich nach der Reinigung schneller und ist aufnahmefähiger für die wertvollen Inhaltsstoffe aus der nachfolgend aufgetragenen Creme.

Regelmäßig peelen

1- bis 2-mal wöchentlich, nach der Reinigung, ein Peeling anzuwenden lässt die Haut ebenmäßiger, frisch und strahlend aussehen.

Extrapflege mit einer Maske

Deine Haut erlebt einen Mehrfacheffekt: belebende Frische und Feuchtigkeit, sie wird geklärt und gestrafft.

Pflegen, nähren & schützen mit einer Feuchtigkeitscreme

Eine trockene Haut benötigt eine andere Pflege als eine normale oder unreine Haut. Wertvolle Substanzen in der Creme sollen Deine Haut nähren, schützen und in ihren Aufgaben unterstützen. Eine Haut mit 20 Jahren hat andere Bedürfnisse, als eine Haut mit 40 oder 60 Jahren.

Sonne, Wind, Kälte, Heizungsluft, Feinstaub, Ernährungsfehler, Stress, Mangel an Nährstoffen beeinflussen die Haut. Natürliche Extrakte aus Pflanzen, die sich in der Natur behaupten müssen, stärken ebenso Deine Haut.

Nachtpflege

Eine Nachtpflege unterstützt in der Nacht die Regeneration der Haut. Diese Creme darf reichhaltiger sein als Deine Tagescreme. So wachst Du morgens mit einem erholten, frischen Teint auf.

Serum

Eine Serum ersetzt keine Creme. Besondere Wirkstoffe dringen unter einer Creme tiefer in die Haut vor und unterstützen die Haut effektiv. Spezielle Substanzen helfen die Zeichen von Hautalterung zu verzögern, unterstützen die Haut bei Unreinheiten oder beispielsweise Couperose. Wertvolle Substanzen können neben Antioxidantien auch diverse natürliche Öle und Pflanzenkonzentrate sein.

Zarte Augenpartie

Spezielle Inhaltsstoffe helfen die Zeichen des Älterwerdens um die empfindliche Augenpartie herum, das Auftreten von feinen Linien, Fältchen und Schwellungen zu reduzieren. Feuchtigkeitsgehalt, Festigkeit und Spannkraft der Augenpartie werden verbessert.

Wellness für Deinen Körper

  • Verwende ein mildes Duschgel und dusche nicht zu heiß
  • Verwöhne Deine Haut nach der Dusche mit einer Körperpflege
  • Achte auf ein Deodorant ohne Aluminium-Salze und ohne Alkohol
  • Deine Füße tragen Dich täglich überall hin und sie verdienen eine Extraportion Pflege
  • Dein Hände sind täglich vielen Faktoren ausgesetzt, daher creme sie nach jedem Händewaschen ein

Möchtest Du eine natürliche Hautpflege auf Basis hochwertiger ätherischer Öle kennenlernen?

Beantworte gerne die Fragen zu Deiner Haut:  Zum Hautcheck   >>>   

oder nimm direkt Kontakt zu mir auf   

Kunden-Feedback

Dagmar

Ich möchte mich bei Ihnen für Ihre immer stete, freundliche und kompetente Beratung bedanken. Ich bin nun schon seit über 20 Jahren Kundin bei Ihnen. Sie haben mich und meinen Hauttyp immer gut beraten. Das Wohl Ihrer Kundinnen liegt Ihnen immer am Herzen.

Dafür ein herzliches Dankeschön!


Ute

Ich möchte mich heute einfach mal bei ihnen bedanken. Für die jahrelange und stets professionelle Beratung.

Ich hatte eine große Operation am Knie, da leidet die Haut ganz schön, wegen der vielen Schmerzmittel. Aber sie haben mich super beraten und meine Haut hat kaum gelitten. Für die Hochzeit meiner Tochter haben sie mir Beauty Tipps gegeben und hatten Zeit mich professionell zu schminken. Einfach toll. Auch wenn eine Pflegeserie vom Markt genommen wird, sie haben gemeinsam mit mir überlegt, was bzw. welche Pflege sich nun eignet.

Vielen vielen Dank. Ich hoffe, ich kann noch lange von ihrer Beratung profitieren.


Claudia

Ich bedanke mich bei Ihnen für die immer freundliche Beratung. Mit den Produkten und dem Service bin ich sehr zufrieden. Sie haben mich wegen meiner trockenen Haut immer sehr gut und professionell beraten und überlegt, welche Pflegeprodukte am besten zu mir passen. Herzlichen Dank dafür.

roswitha.ellrich wohlbefinden,ausstrahlung