Intelligent essen und sich wohlfühlen

Klug essen und sich wohlfühlen

Klug essen und sich wohlfühlen

Ganz egal, ob Du normalgewichtig, etwas „kuschelig“ oder übergewichtig bist, Deine Ernährung ist der Schlüssel dafür, wie vital und leistungsfähig Du bist.

Uns steht heutzutage ein unüberschaubares Angebot an Nahrungsmitteln zur Verfügung. Fakt ist, wir Menschen sind die Zielobjekte einer gigantischen Nahrungsmittelindustrie. Milliardenschwere Werbestrategien sollen uns weismachen, was gesund für uns ist. Glaube das bitte nicht. Nicht umsonst sind viele Menschen und auch bereits Kinder übergewichtig und fühlen sich nicht fit und wohl. Gesund sind diese Nahrungsmittel mit all ihren künstlichen Zusätzen wirklich nicht. Je stärker es verarbeitet wurde und je mehr Substanzen Du auf der Inhaltsstoffliste findest, desto unnatürlicher und ungesünder ist das Produkt.

Wenn Du Dich gesund ernähren möchtest, entscheide Dich für naturbelassene LEBENSmittel, damit du langfristig gesund, leistungsfähig, beweglich und geistig fit bleibst.

„Kaufe nichts wofür Werbung gemacht wird“. Diese Aussage stammt von Dr. Bruker (1909-2001). Ich las sie vor vielen Jahren, habe sie nicht vergessen und gebe sie immer an meine Kunden weiter.

Intelligent essen und langfristig erfolgreich Ziele erreichen

Wichtig ist, dass Du Deine Gewohnheiten wirklich optimieren möchtest. Dein Wille und Geduld sind wichtig. Da Du Dich satt isst und Dir Dein Essen gut schmecken wird, wird Dir eine Umstellung leichter fallen. Schon nach wenigen Tagen wird Dir auffallen, dass Du leistungsfähiger bist, besser schläfst und Dich wohler fühlst. Selbst kleine Essensünden sind Dir erlaubt. Wichtig ist die Wahl Deiner Nahrungsmittel, dass sie lange sättigen, damit Du zwischen den Mahlzeiten eine Pause von 4 – 5 Stunden einhalten kannst.

Die Basis sind täglich reichlich Gemüse und Salate und ein wenig Obst. Eiweiß ist wichtig, da es sättigt, den Stoffwechsel ankurbelt und Deine Muskulatur unterstützt. Dazu zählen Fisch, Fleisch, Geflügel, Milchprodukte, Eier, Nüsse, Hülsenfrüchte. Gute Fette und Öle gehören zu einer gesunden Ernährung – das richtige Fett macht nicht fett. Stärkehaltige Kohlenhydrate solltest Du nur als kleine Beilage wählen. Diese erhöhen den Insulinspiegel und wirken sich ungünstig auf den Fettstoffwechsel aus. Viel Stärke enthalten Backwaren aus Weißmehl (Kuchen, Plätzchen, Brot, Brötchen, Toast, Burger), Nudeln, Reis. Kartoffeln enthalten zwar auch Stärke, sie liefern allerdings auch Vitamine und Mineralien. Auf Süßigkeiten, alkoholische Getränke, Cola, Limonaden, Eistee, Fruchtsäfte, fertige Smoothies solltest Du möglichst verzichten.

Stärkehaltige Kohlenhydrate lassen Deinen Blutzuckerspiegel ansteigen. Um diesen wieder zu senken, benötigt der Körper das Hormon Insulin. Durch hohe Insulinmengen wird die Fettverbrennung gestoppt und Heißhunger entsteht. Möchtest Du abnehmen, ist es sinnvoll abends auf stärkehaltige Kohlenhydrate ganz zu verzichten. Ein nicht zu spätes Abendessen, das eiweißhaltig ist, kurbelt Deine Fettverbrennung an, die nachts auf Hochtouren läuft.

Ernähre Dich bewusst und abwechslungsreich

  • Frische, unbehandelte Lebensmittel anstatt Fertigprodukte
  • Vollkornprodukte anstatt Weißmehlprodukte
  • Selbstgemachtes Müsli anstatt Fertigmüsli oder Cornflakes
  • Frisches Obst anstatt Dosenobst
  • Heimische Produkte anstatt Produkte aus dem Ausland
  • Fleisch, Eier aus artgerechter Tierhaltung anstatt Massentierhaltung und Billigprodukte
  • Gute Fette und Öle
  • Selten Süßigkeiten, Knabbereien und Alkohol

Wichtig ist auch, dass Du dich regelmäßig bewegst

Tägliche Bewegung ist genauso wichtig wie eine gute Ernährung. Durch Bewegung hältst Du Deine Gefäße jung, Du baust Stress besser ab, Dein Blutdruck wird positiv beeinflusst und Dein Körper bleibt fit und in Form.

Egal was Du bevorzugst, das Fitnessstudio, joggen, walken, Radfahren oder einfach nur spazieren gehen, Dein Stoffwechsel kommt in Schwung und Du kurbelst Deine Fettverbrennung an. Leg los!

Ich lade Dich ein

Wenn Du Fragen hast oder eine Beratung wünschst, melde Dich gerne bei mir. Nutze gerne ein kostenloses Strategiegespräch mit mir, um herauszufinden, wie ich Dich unterstützen kann. Kontakt aufnehmen.

Posted in Gesunde Ernährung.