online hautanalyse

Hautprobleme positiv beeinflussen

Größere Hautprobleme und Hautkrankheiten gehören in die Hände eines Hautarztes. Mit Hautpflegeprodukten, die auf die Bedürfnisse der Haut abgestimmt sind und einer gesunden Ernährung lassen sich Hautprobleme positiv beeinflussen.

Unreine Haut

Schwere Verläufe von unreiner Haut und Akne gehören in die Hände eines Hautarztes. Leichtere Verläufe lassen sich sehr gut mit entsprechenden Hautpflegeprodukten und der Ernährung positiv beeinflussen.

♥ Sehr wichtig ist die Reinigung und der tägliche Handtuchwechsel
♥ Toner
♥ schützende und beruhigende Feuchtigkeitspflege
♥ je nach Stärke der Unreinheiten ist ein Peeling geeignet

Couperose

Sie zeigt sich durch erweiterte Äderchen. Grundursache ist ein schwaches Bindegewebe und eine Störung des venösen Systems (Krampfadern, Besenreiser).

Begünstigt wird die Couperose durch

  • zu viel Sonne
  • Kälte und Wind
  • erhöhter Blutdruck
  • übermäßiger Kaffee- und Alkoholgenuss
  • scharfe Gewürze
  • Sauna

♥ Die Hautpflege sollte mild und alkoholfrei sein.

Neurodermitis

Diese Hautkrankheit gehört in die Hände eines Hautarztes. Jedoch können auch hierbei Hautpflegeprodukte und die Ernährung positiven Einfluss auf die Hautprobleme nehmen.

♥ Wichtig ist eine schonende Reinigung
♥ Substanzen aus Aprikosenkernöl, Mandelöl, Granatapfel, Bitterorangenschalen, Ingwer, Arganöl und Edelweißextrakt helfen die gestörte Hautbarriere zu schützen und zu regenerieren.